Wege gemeinsam finden.

Ziele gemeinsam erreichen.

Firmenphilosophie

Unser Antrieb - unsere Motivation


Der gemeinsame Weg mit dem Mandanten

Die Interessen und Ziele des Mandanten stehen im Vordergrund. An ihnen orientiert sich alle Tätigkeit. Dies ist der Kern anwaltlichen Handelns. Hierzu gehört es auch, jederzeit offen mit dem Mandanten zu sprechen und ihm gegenüber auch das zu offenbaren, was ungern gehört wird.

Gerade bei komplexen Fragestellungen ist es erforderlich, dass sich der Anwalt Zeit nimmt, und zwar rechtzeitig. Es müssen frühzeitig die Rahmenbedingungen, der Sachverhalt und die Rechtslage erfasst werden, um sodann eine Strategie zu entwickeln. Nur so kann eine Lösung gefunden werden, bei der die Kraft von Anfang an in die richtige Richtung konzentriert wird. Die Gefahr der Kontraproduktivität bei „Schnellschüssen“ ist hoch. Dies muss vermieden werden.

Anwaltlicher Rat ist immer individuell, weil jedes Problem und jeder Mandant mit seinen Bedürfnissen anders ist. Dies ist stets zu berücksichtigen. Bei uns wird daher jeder Mandant und jedes Projekt individuell betreut. Mit maßgeschneiderten Ideen von Menschen, die in ihrem Bereich seit Jahren professionelle Arbeit leisten. Persönlichkeit, Individualität und kreativer Freiraum stehen bei unserem Arbeiten im Vordergrund. Denn nur so kann eine Leistung entstehen, auf die Sie auch in Zukunft bauen können.

Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Vertrauenswürdigkeit sind wichtige Handlungsmaßstäbe. Diesen fühlen wir uns verpflichtet und es sind die Leitsätze, die auf dem gemeinsamen Weg mit dem Mandanten maßgeblich sind.


Der Weg der Kanzlei

Der Weg, den die Kanzlei nehmen wird, ist eng verbunden mit dem gemeinsamen Weg mit dem Mandanten. Dieser gemeinsame Weg ist das Ziel. Es wird daher nicht darauf ankommen, wo die Kanzlei eines Tages steht. Es wird darauf ankommen, welchen Weg sie bis dahin beschritten hat.

Die Kanzlei wird sich auf ihrem Weg verändern; die Grundsätze bleiben erhalten.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten sich nicht nur durch ihr Fachwissen empfehlen. Ebenso unverzichtbar sind Loyalität, Integrität und die Identifikation mit dem Anwaltsberuf. Dabei spielt es keine Rolle, welche Tätigkeit in der Kanzlei ausgeübt wird: Jeder Mitarbeiter soll sich mit der Kanzlei und ihrem Weg identifizieren können. Nur so können die Mandanten so begleitet werden, wie sie dies erwarten.

Die Leistung des Anwalts ist die Beratung und Vertretung des Mandanten. Darauf soll er sich konzentrieren können. Jeder Aufwand, der hiervon ablenkt, soll - so weit möglich - vermieden werden. Daher setzt die Kanzlei auf modernste Techniken. Auch bei der Wahl der Kanzleiräumlichkeiten wurde darauf geachtet, den Verwaltungsaufwand zu minimieren: Die Räumlichkeiten befinden sich sowohl in Saarbrücken als auch in Frankfurt am Main in modernen Business-Centern.